Ein fast normales Training

Am letzten Samstag war es endlich mal wieder soweit:
Training auf unserem geliebten Exer!!!

Einen Nachmittag lang trainierte unsere Drumline Teile der Showmusik und neue Warmups für 2021. An dem Applaus der vorbeigehenden Passanten merkte man schnell: Nicht nur uns hat das Publikum gefehlt, auch wir haben den Oldesloern gefehlt. Die nächste Gelegenheit uns mal wieder komplett zu sehen ist am 13. September im Beach Club am Seh Sie.
Dann auch richtig in Uniform und mit allem was dazugehört.

Also: Es geht wieder was in Norddeutschland! Wenn auch DU einen Platz in unserer Drumline für 2021 haben möchtest, melde dich einfach unverbindlich bei drumline@stormarn-magic.de und wir werden gemeinsam an “Behind the Curtain“, dem Showthema für’s nächste Jahr, arbeiten!

#Mair   #Evans   #Innovative Percussion  #Vic Firth

2021 – Mehr als nur eine weitere Saison!

Nach dem Ausfall der Wettbewerbs-Saison in 2020 und dem Wegfall von diversen Umzügen und Konzerten arbeiten wir schon fleißig am nächsten Jahr. Denn dann werden auch wir wieder mit Vollgas durchstarten.
Die meisten Vereine mit unserer Instrumentierung trainieren, trainieren, trainieren.. und laufen 4-6 mal das erlernte vor Publikum.
Wir sind da anders!
Denn wir sind Stormarn Magic! Bei uns erlebst du auch ohne Show-laufen ständig tolle Ausfahrten und Auftritte. Konzerte, Paraden und Ständchen stehen bei uns genauso im Vordergrund wie unser “Goodie“, das Show-laufen.

„Das Show-Thema ‘Behind the Curtain’ aus 2020 soll nun im nächsten Jahr aufs Feld gebracht werden“, so Staff-Koordinator und Brass-Chef Frank Wichert.
“Bereits jetzt beginnt die Vorbereitung und jeder Interessent hat die Möglichkeit mit auf den Zug aufzuspringen, damit 2021 ein unvergessliches Erlebnis wird.“
Die Weichen sind also gestellt, nun fehlst nur noch DU!

Wenn Du also mit einem Blasinstrument einfach mal was anderes erleben möchtest oder dein Hobby in Bad Oldesloe ausüben willst: brass@stormarn-magic.de !!! Einfach melden, Infos bekommen und mit uns loslegen!

Du hast Lust auf Tanzen und Choreographien einzustudieren? Auch dann bist Du bei uns richtig. Mit Equipment wie Fahnen und Rifle werden passend zur Musik tänzerische Bewegungsabläufe gelernt.
Color Guard Ausbilderin Sabrina Wichert: “Unser Training ist vielseitig und Teamorientiert. Jeder kann seine eigenen Ideen mit einbringen. TEAMarbeit ist das A und O bei uns.“
guard@stormarn-magic.de ist die E-Mail Adresse um Kontakt zu Sabrina aufzunehmen!

Auch in der Drumline und im Front Ensemble sind wir stets auf der Suche nach alten und neuen Gesichtern.

Bereits 2019 wurde der Stil geändert und wieder mehr auf technische Raffinessen
geachtet. “Das sollte in 2020 weiter erarbeitet werden und wird in 2021 fortgesetzt.“ Melde Dich bei Mario Thielhorn unter drumline@stormarn-magic.de !!!
“Jeder Interessent bekommt Notenmaterial und kann sich auch jetzt schon, ungeachtet vom Trainingsbetrieb, auf das nächste Jahr vorbereiten.“

Unter pit@stormarn-magic.de landest Du bei Bettina Wichert. Sie ist die Ansprechperson für das melodische Schlagwerk wie Marimba oder Vibraphon.
“Hier im Front Ensemble bilden wir quasi die musikalische Rhythmusabteilung. Die Zeiten wo ein Xylophon nur als Begleitstimme existiert sind vorbei.“
Mit Drumset und elektronischem Equipment wurde in den letzten Jahren auch in der Pit viel erweitert und auf den neuesten Stand gebracht.

Du siehst also: Auch für DICH ist etwas dabei! Einfach bei einem der Ausbilder melden und schon kannst auch DU ein Teil von einer unvergesslichen Saison werden!

Teile der Fotos mit freundlicher Genehmigung von Stefan Richter Fotografie
https://fb.com/stefanrichterfotograf
https://instagram.com/stefanrichterfotograf

Unser Showthema 2020

“Behind the curtain” (zu deutsch: “Hinter dem Vorhang”) handelt von dem Traum nach Ruhm, Ehrgeiz, Stolz und der Gier nach Erfolg, die wohl jeder Künstler auf der Bühne verspürt.

Dabei ist es egal ob Musiker, Schauspieler oder Artist. Man ist nervös und wartet gespannt, bis sich der Vorhang öffnet und man das Publikum unterhalten darf.

Während den ersten Minuten legt sich die Nervosität und spätestens beim Applaus ist man stolz, sich präsentieren zu dürfen. Aber es ist nicht immer alles perfekt!

Wie im Leben erleidet man auch auf einer Bühne Höhen, wenn es gut läuft. Aber auch Tiefen, wenn der Erfolg ausbleibt. Diese Tiefen gilt es zu überstehen und mit neuer Energie noch gestärkter zurück zu kommen.
Oftmals helfen einem die liebenden Menschen die um einen sind. Denn die Show muss weitergehen…

“Behind the curtain” Mit Songs von: Queen, Pink, Kelly Clarkson, Kesha, Zac Efron und Hugh Jackman!

Wie immer freuen wir uns schon jetzt auf die neuen Stücke, Choreographien und technischen Raffinessen.
Viel mehr freuen wir uns aber auf alte und neue Gesichter beim Training!
Also überlege nicht lange und komm einfach mal zum Training vorbei!